Muss man den Rundfunkbeitrag zahlen, wenn man keinen Fernseher hat?

Ja. Früher war es nicht notwendig, dass man die öffentlich-rechtlichen Sender anschaute, es reichte die bloße Möglichkeit des Empfangs durch ein geeignetes Radio- oder Fernsehgerät. Heute braucht man nicht einmal mehr das, jetzt ist schlicht jeder Haushalt (von sozialen Befreiungstatbeständen abgesehen) beitragspflichtig.